Rück-
überweisung

Wir sind bemüht zu erkennen, dass ein Patient von einem Zahnarzt zu uns überwiesen wurde. Daher ist es am einfachsten, wenn Sie Ihren Patienten unsere Überweisungsformulare mitgeben oder uns eine Mail schreiben, wenn Sie einen Patienten schicken möchten.

Laden Sie hier den Überweisungsauftrag als PDF herunter.

Patienten, die uns ohne eine Information Ihrer behandelnden Zahnarztpraxis selbst auf suchen, versuchen wir zwar in „allen Lebenslagen“ zu befragen, bei wem Sie gerade in hauszahnärztlicher Betreuung sind. Sollte sich dabei eine „Überweisung“ nicht erkennen lassen, dann darf ein Patient auch bei uns behandelt werden.

Sollte eine Zusammenarbeit mit Ihnen als überweisende Zahnarztpraxis bekannt sein, so wird ein Patient immer von uns an Sie zurück überwiesen. Gerne informieren wir Sie in Arztbriefen, was wir jeweils behandelt haben.